zur Startseite / Home
STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST ROLAND PHLEPS
FREIBURG-ZÄHRINGEN, POCHGASSE 73
 
 

 

Matinée-Konzert, Lesung und Ausstellungseröffnung

am Sonntag, dem 12. November 2017 um 11.15 Uhr
in der Skulpturenhalle der Stiftung in Freiburg-Zähringen, Pochgasse 73.

Programm

Klarinettenmusik gespielt von

Nicola Miorada und seinen Söhnen Manuel und David

N., M. und  D. Miorada, Klarinette

Béla Bartók
1881 - 1945
Sechs rumänische Tänze für Klavier,
Transskription für Klarinette solo
  1. Jocul cu bâta – Stocktanz
  2. Brâul – Der Gürtel
  3. Pe loc – Auf der Stelle
  4. Buciumeana – Tanz aus Bucium
  5. Poarga românească – Rumänische Polka
  6. Mărunţelul – Der Winzling
Roland Phleps Lesung und Interpretation der rumänischen Volksballade Mioritza in seiner Übersetzung
Jean Xavier Lefèvre
1765 - 1820
Sonate Nr. 5
Allegro non troppo - Adagio - Allegro
Bernhard Henrik Crusell
1775 - 1838
Duo Nr. 2 C-Dur
Andante con moto - Allegro vivace
Wolfgang Amadeus Mozart
1750 - 1791
Divertimento Nr. 3
Allegro - Menuetto - Adagio - Menuetto

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Musiker wird gebeten.

Nach dem Konzert wird die Ausstellung Kreis- und Kugelvariationen von Roland Phleps eröffnet. Die Ausstellung ist bis 4. März 2018 jeden Sontag von 11.00 Uhr bis 13.30 Uhr geöffnet, außerdem nach telefonischer Vereinbarung: Tel. 07 61 / 5 41 21